Projekt Aktuelles Schülerinnen Hochschulen Unternehmen Migrant/innen-
Organisationen
Downloads

Tempo pro Ausbildung, Ostfildern



Die öffentlich geförderte Projektinitiative Tempo pro Ausbildung berät Eltern mit Migrationsgeschichte über Bildungs- und Berufsmöglichkeiten ihrer Kinder. Seit 2010 bietet Tempo pro Ausbildung im Rahmen der Kinder- und Jugendförderung Ostfildern Informationsangebote für Erziehungsberechtigte an und bildet deutsch-türkische Eltern als Mentoren für türkische Familien aus. Ziel ist die Förderung der Karriereperspektiven von Kindern mit Migrationsgeschichte durch die Einbindung der Eltern in ihre Berufsfindungsprozesse. Initiatorin des Projekts ist die Sozialpädagogin Hayal Ayik. Das  Konzept von Tempo pro Ausbildung hat Hayal Ayik auf der Basis ihrer weitreichenden Kenntnisse über die Verständnis- und Sprachbarrieren von Familien mit Migrationsgeschichte in Deutschland entwickelt. Zugang zu interessierten Eltern findet sie mit Hilfe ihrer Netzwerke zu  den Migrantencommunities  in Ostfildern und Umgebung. Tempo pro Ausbildung wird gefördert durch das baden-württembergische Wirtschaftsministerium und den Europäischen Sozialfonds.